Sie sind hier

Fragen zum Artikel?

Für 75 % der Deutschen, das sind etwa 60 Millionen Menschen, gehört das Internet schon seit Langem zum Alltag. Selbst in der Gruppe der über 70-Jährigen geht inzwischen mehr als jeder Dritte täglich online. E-Mails schreiben, online einkaufen und Bankgeschäfte abwickeln ist dabei genauso selbstverständlich wie auf kostenpflichtigen Online-Portalen zu spielen und online auf Partnersuche zu gehen. Und alleine 40 % der Deutschen nutzen mindestens einmal täglich soziale Netzwerke wie Facebook, Instagram, Twitter oder WhatsApp.

  • Facebook ist eine Art Treffpunkt im Internet, an dem man mit Freunden und Bekannten kommuniziert. Wer sich bei Facebook kostenlos registriert, hat eine eigene Profilseite, um sich mit Informationen, Texten, Fotos und Videos anderen vorstellen zu können. Über...